Change Management Monitoring

Frühzeitige Erkennung von Risiken

Bei großen Veränderungsprojekten stellt der menschliche Faktor sowohl den größten Hebel als auch das größte Risiko dar. yumodata®, unser Monitoring-System ermöglicht eine frühzeitige Erkennung von Risiken und eine objektive Messung der Akzeptanz von Veränderungen durch die Mitarbeiter.

Messung des Engagements des Personals

Ermöglicht eine Nachverfolgung von Aktionsplänen

Ermöglicht eine objektive faktenbasierte Bestandsaufnahme

Schweizerische und ethische Lösung

Bietet einfach zu verfolgende KPIs während des gesamten Projekts

Plattform für den Zugriff auf die Cockpits für das Management

Ermöglicht eine frühzeitige Erkennung von Risiken

Einhaltung der DSGVO und des DSG

Messung des Engagements des Personals

Ermöglicht eine Nachverfolgung von Aktionsplänen

Ermöglicht eine objektive faktenbasierte Bestandsaufnahme

Schweizerische und ethische Lösung

Bietet einfach zu verfolgende KPIs während des gesamten Projekts

Plattform für den Zugriff auf die Cockpits für das Management

Ermöglicht eine frühzeitige Erkennung von Risiken

Einhaltung der DSGVO und des DSG

Dank einer Mitarbeiterumfrage, die alle 6 Monate durchgeführt wird, stellt yumodata® objektive Indikatoren zur Verfügung, die es ermöglichen, die Umsetzung der Änderungsprojekte in den Unternehmen nachzuverfolgen. Sämtliche Kennzahlen werden in einem übersichtlichen und für alle zuständigen Manager zugänglichen Cockpit zusammengefasst.

yumodata® ermöglicht, sämtliche Aktionspläne zur Durchführung von Änderungen und zur Verringerung von Risiken zu formalisieren und zu verfolgen. yumodata® ist eine in der Schweiz von Schweizer Experten für Änderungsmanagement entwickelte Lösung.

Sind Sie interessiert?
Fordern Sie eine 30-minütige Demo an.

GEWÄHRLEISTUNG DES ZUSAMMENHALTS IHRER TEAMS

ERKENNUNG VON VORBEHALTEN

ERREICHEN IHRER ZIELE

Wie funktioniert das Monitoring?


Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert das Monitoring?

Es handelt sich um eine Umfrage, die dem gesamten Personal alle 6 Monate zugesendet wird. Wir fassen die Antworten in quantifizierten Indikatoren zusammen. Die Entwicklung dieser Indikatoren im Verlaufe der Zeit und die Benchmarks zwischen den verschiedenen Unternehmenseinheiten geben uns Informationen über den Status des Projekts und die Risiken.

Welche Indikatoren messen Sie?

Wir messen die Produktivität, die Zufriedenheit, das Engagement, die Qualität der Betreuung, die NPS-Arbeitgebermarke und Produkt/Dienstleistung sowie die psychosozialen Risiken.

Wie werden die Ergebnisse dargestellt?

Jede Unternehmenseinheit verfügt über ein Cockpit, das den Wert und die Entwicklung der Indikatoren abbildet. Das Team, das die Änderung steuert, kann so ganz leicht erkennen, ob Risiken bestehen.

Können weitere Indikatoren angelegt werden?  

Ja, wir haben für unsere Kunden diverse Indikatoren angelegt, beispielsweise für Diversität oder für die Bewertung des Backoffice. Wir stellen außerdem Fragen in direktem Bezug auf das Änderungsprojekt. Diese statistischen Daten erlauben dem Management, fundierte Entscheidungen zu treffen, um die Änderung auszuführen.

Kontaktieren Sie uns

First Name*
Last Name*
Email Address*
Message
0 of 370